Wasserwerke

Solange die im Wasser enthaltenen Mineralien und Spurenelemente die vorgeschriebenen Grenzwerte für den menschlichen Verzehr nicht überschreiten, ist für die Gesundheit „alles im grünen Bereich“. Zumal die Parameter laut Trinkwasserverordnung mindestens zehn Mal geringer sind als der gesundheitlich unbedenkliche Erfahrungswert. Unsere Wasserwerke in Bad Freienwalde, Beiersdorf, Bralitz, Heckelberg, Kruge und Wölsickendorf liefern streng kontrolliertes Trinkwasser von hoher Qualität.

Hier finden Sie die wichtigsten der aktuell gemessenen Werte.


Details zu den einzelnen Wasserwerken

  • Wasserwerk Bad Freienwalde

    Versorgte Orte

    Bad Freienwalde, Altranft, Sonnenburg, Rathsdorf, Alt- u. Neugaul, Alt- u. Neureetz, Altwriezen/Beauregard, Alt- u. Neumädewitz, Neukietz, Neulietzegöricke, Neuküstrinchen, Neurüdnitz, Alt-u. Neuwustrow, Zäckericker Loose, Schiffmühle, Wriezen, Bliesdorf, Bliesdorfer Höfe, Vevais, Haselberg, Güstebieser Loose, Frankenfelde, Lüdersdorf/Biesdorf, Eichwerder, Neulewin, Schulzendorf, Sternebeck/ Harnekop

    Standort

    Sonnenburger Str. 4
    Bad Freienwalde

    Technische Angaben

    Baujahr

    1896 (1972 Neubau - 2006 Rekonstruktion)

    Kapazität

    400 m3/h

    Brunnen

    11 Stück
  • Wasserwerk Beiersdorf

    Versorgte Orte

    Beiersdorf, Freudenberg

    Standort

    bei Hauptstr. 8 / Abzweig L 236
    OT Beiersdorf

    Technische Angaben

    Baujahr

    1970 (1994 Rekonstruktion)

    Kapazität

    30 m3/h

    Brunnen

    3 Stück
  • Wasserwerk Bralitz

    Versorgte Orte

    Bralitz, Neuenhagen, Altglietzen, Hohenwutzen OT Neuenhagen

    Standort

    Am Waldstadion / Nähe Bralitzer Straße

    Technische Angaben

    Baujahr

    1973 (2016 Rekonstruktion)

    Kapazität

    75 m3/h

    Brunnen

    4 Stück
  • Wasserwerk Heckelberg

    Versorgte Orte

    Heckelberg, Beerbaum, Brunow

    Standort

    Straße der Einheit 3
    OT Heckelberg

    Technische Angaben

    Baujahr

    1956 (1993 und 2012 Rekonstruktion)

    Kapazität

    30 m3/h

    Brunnen

    3 Stück
  • Wasserwerk Kruge

    Versorgte Orte

    Kruge, Neugersdorf, Gersdorf, Ackermannshof

    Standort

    Weidenweg 25
    OT Kruge

    Technische Angaben

    Baujahr

    1955 (2015 Rekonstruktion)

    Kapazität

    30 m3/h

    Brunnen

    3 Stück
  • Wasserwerk Wölsickendorf

    Versorgte Orte

    Wölsickendorf, Wollenberg, Steinbeck, Leuenberg, Torgelow, Dannenberg, Platzfelde, Krummenpfahl

    Standort

    Kruger Weg bei Nr. 1
    OT Wölsickendorf

    Technische Angaben

    Baujahr

    1964 (1995, 2012 und 2015 Rekonstruktion)

    Kapazität

    50 m3/h

    Brunnen

    4 Stück
  • Wasserwerk Tornow (ZWA Eberswalde)

    Versorgte Orte

    Falkenberg, Cöthen
  • Wasserwerk Oderberg

    Versorgte Orte

    OT Hohensaaten